persönlich
Curriculum Vitae

Schulen, Ausbildung, Beruf

2005
1980-2008

1980-1988

1976-1980
1978/1979
1973-1976
Kulturmanagement Stapferhaus Lenzburg
Fachlehrerin (40-50%) für Werken und Gestalten in Würenlingen,
Leibstadt und Untersiggenthal
Ausbildung zur Fachlehrerin für Werken und Gestalten (Kanton Aargau, Kunstgewerbeschule Zürich)
Kindergärtnerin in Würenlingen
Ausbildung in Keramikatelier in Aix-en-Provence, F
Kindergärtnerinnenseminar Menzingen
Politische, öffentliche, kulturelle Tätigkeit
seit 2010
seit 2004

2004 - 2010

seit 2002
seit 2001
seit 2000
seit 2000
seit 1997
seit 2003
seit 1995
1986-2000
1988-2005



seit 1980
Co-Präsidium LoTi (Verein "nördlich Lägern ohne Tiefenlager" Stv.- Mitglied der Komission für Gesundheit- und Sozialwesen (GSW) Vorstand VAA (Vereinigung Aargauische Angestelltenverbände)
Mitglied der regierungsrätlichen Aufsichtskommission der Berufsbildung
Liebegg
Gründungsmitglied SP Surbtal
Mitglied der Kommission Umwelt, Bau, Verkehr, Energie und Raumordnung (UBV) Mitglied Fachausschuss Umwelt, Verkehr, Energie, Raumplanung
Mitglied des Grossen Rates
Vorstandsarbeit SP Bezirk Zurzach
Vorstandsmitglied, Projektleiterin, KulturKreis Surbtal
Präsidentin der Umweltschutzkommission Lengnau
Co-Leitung "Kulturschüür Degermoos"
Vorstandsmitglied, Aktuarin, NVVL (Natur- und Vogelschutzverein Lengnau)
Kommissionsarbeit in der Gemeinde Lengnau (Umweltschutzkommission, Hochwasserschutzkommission, AG Energiestadt, AG Qualitätskriterien)
Mitglied alv
Familie
seit 1980
1981
1983
1986
verheiratet mit Dieter Andermatt, Sekundarlehrer, Mitglied Schulleitung
Geburt Samuel (Student an UNI ZH für Geschichte, Germanistik, Volkswirtschaft)
Geburt Anna (Assistenzärztin Gynäkologie)
Geburt Severin (seit 2010 ZHAW, Architektur in Winterthur)
Wohnort
seit 1986 wohnhaft im Weiler Degermoos, Lengnau
Bauernhaus mit Pflanz-, Hochstammbaumgarten und Kulturschüür

siehe Fotogalerie

zurück